Jan Hofer verlässt nach 16 Jahren als Chefredakteur die Tageschau, so die Tagesschau selbst. Am Ende des Jahres wird das letzte Mal eine Ausgabe von ihm Moderator. 

Er moderierte Jahrzehnte lang die 20 Uhr Ausgabe der Tagesschau, doch am Jahresende ist für Hofer schluss. “Der überragende Erfolg der tagesschau wäre ohne Jan Hofer nicht denkbar. Er war über Jahrzehnte das Gesicht und die Stimme für seriöse Nachrichten in Deutschland. Wir haben ihm viel zu verdanken”, sagte NDR-Intendant Joachim Knuth.

Jens Riewa präsentiert seit mehr als 25 Jahren die tagesschau.

Jedoch ist schon ein Nachfolger in Sicht für Hofer. Jens Riewa wird der zukünftige Chefredakteur für die Tagesschau sein.  Jens Riewa moderierte bereits seit 25 Jahren bei der Tagesschau.

Julia-Niharika Sen und Constantin Schreiber ergänzen das 20-Uhr-Team

Julia-Niharika Sen hat auch Erfahrung als Reporterin im In- und Ausland.

Mit dem Abschied von Hofer rücken gleich zwei neue Moderatoren für 20-Uhr Ausgabe nach. Sen hat bereits Erfahrung, da Sie die Sendungen “NDR Info” und “Hamburg Journal” moderiert. Sie gehört 2018 zu dem ARD-Akutell Team. Schreiber arbeitete drei Jahre als Moderator in Dubai und moderiert regelmäßig das Nachtmagazin.

Constantin Schreiber ist Grimme-Preisträger und kam 2017 zu ARD-aktuell.

Bilder aus dem Beitrag: https://www.tagesschau.de/inland/jan-hofer-101.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.